Flowtrail Bad Endbach


Flowtrail Bad Endbach

2013 wurde das Projekt Flowtrail Bad Endbach gestartet – auf Initiative des damaligen Bad Endbacher Bürgermeisters Markus Schäfer wurde die legale Strecke mit dem Sportwerk Inhaber Mario Dauber und Birgit Jüngst-Dauber als Projektleiterin geplant und mit einem großen Team von ehrenamtlichen Helfern in Rekordzeit erbaut. Bereits im Juni 2014 wurde die Anlage feierlich eröffnet und bewegt seitdem Jung und Alt auf den Flowtrail Abfahrten und dem Übungsparcours. Mit jährlich rund 5000 Besuchern aus allen Regionen Deutschlands und dem nahen Ausland, Tendenz immer noch steigend, ist das Projekt ein touristisches Highlight für den Kurort. Anwohner der Region, vor allem Kinder und Jugendliche, schätzen den legalen Mountainbike Spielplatz direkt vor der Tür, für den sie sonst lange Anfahrten zu Bikeparks oder Alpenregionen auf sich nehmen müssen.

Flowtrail Bad Endbach

In 2020 wurde der FSC (Flowtrail Sport Club) Bad Endbach e.V. gegründet, der die Pflege, Erhalt und Neubauten im Flowtrail Bad Endbach unterstützt. Die ehrenamtliche Arbeit ist auf Spenden angewiesen, die 1:1 für den Flowtrail verwendet werden. Hier könnt ihr spenden FSC Bad Endbach e.V.



DIESE WEBSEITE WURDE MIT ERSTELLT